Bertus Bakfiets – de goedkope / das Günstige

Bildergebnis für Bertusbakfiets

(Bertus-Bakfiets, früher unter dem Namen “Milano-Bakfiets” bekannt)

Bild oben: geschraubte Kiste des Bertus-Bakfiets

————————————————————————————————————-

Ab 1299,- Euro  (3-Gang, 1399,- inkl. Kistenmontage)

! Neu ab 2018: auch als Elektro-Version mit pflegeleichtem Vorderrad-Motor, ab 2743,- Euro !

————————————————————————————————————-

Für alle,

- die eigentlich gerne ein Cargobike long der Firma Bakfiets.nl haben wollen

- die nicht so viel Geld ausgeben wollen

- die aber trotzdem keine billigen Cargobikes aus Fernost kaufen wollen

- und die mit einer Basis-Version zufrieden sind:

 

Das Bertus-Kindertransportrad, made by Bakfiets.nl

Die Alternative, wenn Sie kein gebrauchtes Bakfiets-Cargobike gefunden haben und nicht auf billige Kopien ausweichen wollen!

——————————————————————————————————————————————————————————-

Prospekt Bertus-Bakfiets (englisch)

——————————————————————————————————————————————————————————-

Film: Bertus-Bakfiets

——————————————————————————————————————————————————————————-

————————————————————————————————————————————————————————————-

Unterschiede zwischen einem original Bakfiets.nl und dem Bertus:

- Der Rahmen wird in Vietnam produziert (Bakfiets.nl: Niederlande, in Vietnam sind die Lohnkosten geringer)

- das Rad wird mit Batterie-Beleuchtung geliefert

- es wird ausschließlich die Basisversion der Shimano-Nexus-Rollenbremse (IM 45) montiert.

- in der Standard-Version hat das Rad keinen Gepäckträger

Das Rad hat einen geringeren Preis, ohne bei den Basis- Qualitäten (wie z.b. dem Lack) Kompromisse zu machen.

Es gibt außer bei der Zahl der Gänge keine Austattungsvarianten und auch kein Baukastensystem.

D.h: Sonderwünsche können  beim Neurad -  sofern technisch möglich und sinnvoll -  gegen Aufpreis (Teile plus Montage) nur  in der Tretmühle-Werkstatt in Auftrag gegeben werden.

 

Für bergigere Gegenden ist ein original-Bakfiets.nl-Cargobike mit Magura-HS11-Bremsen (oder ggf. besseren Rollenbremsen) zu empfehlen.

Beim Bertus werden Teile mit einem optimalen und günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis verbaut.

Mit regelmäßigen Inspektionen und guter Pflege wird ein Bertus ebensolang halten wie ein Bakfiets.nl Cargobike.

Die Größe der Kiste entspricht dem original Cargobike lang , so dass alle entsprechenden Zubehör-Teile passen.

————————————————————————————————————————————————————————————-

Bertus-Cargobike (schwarz) und Bakfiets.nl-Cargobike (rot)  am Piratenspielplatz am Tübinger Anlagensee

—————————————————————————————————————————————————

 

 

Das Rad wird in drei Varianten geliefert (Preise gültig: 2017):

(Die Bakfiets.nl-Listenpreise sind bei vergleichbaren Gangschaltungen etwa 320,- Euro höher, bzw. 220,- Euro bei Bertus mit montierter Kiste).

- 3-Gang/2 Rollerbrakes: 1299,- Euro (exkl. Kistenmontage)

- 7-Gang/2 Rollerbrakes: 1379,- Euro (exkl. Kistenmontage)

-8-Gang /vorne Rollerbrake, hinten Rücktrittbremse: 1409,- Euro (exkl. Kistenmontage)

(Bei Bakfiets.nl können im Gegensatz dazu verschiedene stärkere Bremsen gewählt werden).

Die Kiste wird geschraubt und kann selber zusammengebaut werden oder wird für einen Aufpreis von 100,- Euro im Laden zusammengeschraubt und an das Rad montiert.

Der Rahmen besteht aus zwei Teilen, ist immer schwarz und wird in Vietnam geschweißt (Die Rahmen der Bakfiets.nl Cargobikes werden in den Niederlanden produziert).

Die Montage des Bertus findet in den Niederlanden statt, die Endmontage findet in der Tretmühle-Werkstatt statt. Um Kosten zu sparen, kann die Kiste von Kundinnen und Kunden selber zusammengeschraubt werden (Kisten-Montage gegen Aufpreis von 100,- Euro auf den Listenpreis).

—————————————————————————————————————————————————————————————-